Gästebuch / Guestbook

Eintragen
26 Einträge im Gästebuch.



Madeleine Kanada
2014-04-11 18:22:50

Hallo,
Ich suche nach Informationen ueber eine Absturzstelle fuer einen Freund der gerne den Ort besuchen wuerde, an dem sein Grossonkel ums Leben gekommen ist.
Es handelt sich dabei um den Absturz einer Lancaster X KB911 WL-U am 31. Maerz 1945 in der Umgebung Nettelnburg. Wir wissen nur, dass es sich bei der Absturzstelle um den Garten eines 'Haus Margaretha" in der Puettenhorst Str in Bergedorf handelt, in dem damals ein Herr Carlheinz Sauss gelebt hat. Leider konnte ich keine weiteren Informationen ueber das Haus Margaretha oder den genauen Absturzort finden.
Ich wuerde mich ueber jeden Hinweis freuen, vielen Dank!
Madeleine_Boehrer@hotmail.com

Peter Hannover
2013-08-11 18:54:26

Hallo!
Glückwunsch auch zum 10 jährigen Jubiläum von www.crashplace.de

Peter aus Hannover
p.K.a@web.de

Alain Wavre (Belgium)
2012-12-01 16:57:45

Hello,
I try to identify the crash location of an AVRO Lancaster during the Bombing event on April 20 1944.I have RAF information but would be pleased if there would be German reports from the Bergungs Kommando.Many thanks in advance.
alainlibert@hotmaim.com

Pick Schönhausen/Elbe
2012-10-15 23:35:39

Bin durch einen Zeitungsartikel in der "Havelberger Volksstimme " v. 13.Okt. 2012 von Ronny Scheder auf Eure Seite gestoßen.
Ich habe da eine Frage:
Ende April 1945 soll bei Scharlibbe ein amerikanischer "Bomber" ? abgestürzt sein. Es gibt mind. noch (!!!) zwei Zeitzeugen die mir davon erzählt haben. Auch kenne ich die Absturzstelle, davon zeugt noch heute ein riesiges "Bombenloch" . Zudem gibt es noch ein großes Alutei mit Einschußloch von diesem ? "Bomber". Ein Crew Mitglied hat mind. überlebt und wurde verhaftet und nach Klietz gebracht.
Bei der Absturzstelle handelt es sich nicht um die von Major Heinrich Erhler der am 4. April 1945 bei Scharlibbe abgestürzt ist.
Über Infos wäre ich dankbar.
florian-schoenh@gmx.net

Andreas Stoltenberg Bad Iburg
2012-06-29 15:59:16

Lückenhaft.....der war wirklich gut. Nein Matthias du hast es wirklich gut in Gang.Ich hoffe du schaust auch regelmäßig auf unsere Seite :-) (Sondengänger Hunte Weser) Ich möchte mich auch für die Zusendung von dem schönen Heft aus dem Luftfahrt Museum Laatzen bedanken. Ich freue mich schon auf den Besuch des Museums.
andreas.stoltenberg@osnanet.de

Ronny Scheder Berlin
2012-04-13 21:32:51

Toller Anlaufpunkt für Interessierte und Neueinsteiger auf dem Gebiet der 'Luftfahrtarchäologie'! Jederzeit schnelle und kompetente Hilfe. Danke für die Unterstützung bei der Suche nach den vermissten Fliegern!
roska-art@arcor.de

Burkhard Haltern am See
2012-03-25 09:45:08

Such infos über einen Flugzeugabstutz zwischen Haltern am See und Dülmen ( 1.oder 2. Weltkrieg!). Jetziger Standort Silbersee III ca. 50 Meter von der L551 entfehrt.
karnickelhausen@hotmail.de http://www.karnickelhausen.de

P. Pfaender Köln
2011-12-29 21:42:06

Nochmal ganz herzlichen Dank für die Informationen zu den beiden Flugzeugabstürzen in Frechen-Königsdorf (der Boeing B17 in 10/1944) und Neckartailfingen (Avro Lancaster in 03/1945). Den verstorbenen Fliegern zum Gedenken...
xpfaender@gmx.de

Joachim Matz, Aurich 26603 Aurich
2011-11-30 14:49:04

OSTFRIESLAND: Wessen Großeltern haben evtl. noch Erinnerungen an den Absturz einer amerikanischen B-17 am 27.09.1943 (vormittags) in Ihlowerfehn bei Aurich und kann mir den genauen Absturzplatz nennen? Das Gleiche gilt für eine englische Wellington, abgestürzt am 21.06.1942 in Simonswolde (zwischen Emden und Leer).
JM-Aurich@gmx.de

Bruce Weaver Greensboro, NC, USA
2011-10-15 05:17:44

Relative to KIA top turret gunner Kermit Lansrud in collision/crash of 42-5953 Skin and Bones with Short Stride on 4 January 1944. Have info to share from my research, including pictures of crew and first person accounts of collision. Is there any info on crash??
dakota3h@triad.rr.com

Alban Hainburg
2011-08-17 20:05:40

This is a reply to an earlier post from Eugene Sylvester of Cherry Hill, NJ am 26.09.2004 03:23

According a post at:
http://forum.12oclockhigh.net/showpost.php?p=57331&postcount=5

the B-17 42-37827 crashed over Oberelsbach D-97656
info@crashplace.de

Ernst Corr Siegburg
2011-06-15 14:24:14

Suche nach Informationen ueber einen 4 motorigen Bomber der am 2. Maerz 1945 in Buch bei Kastellaun im Hunsruech abgestuerzt is. Waere dankbar ueber jeden hinweis.
entoleter@yahoo.com

Ernest Corr Hamden CT USA
2011-06-11 22:05:51

In the afternoon on March 2, 1945 a 4 engine bomber of either US British origin crashed near the small village of Buch in Germany, located approx. 30 miles South West of the town of Koblenz on the Rhine. It is likely that the aircraft ran out of fuel. The crew parachuted, one airman perished. His chute did not open. Any information about the plane or crew or a website with information would be appreciated.

Am Nachmittag des 2. Maerz 1945 stuertzte ein 4 motoriger bomber in Buch im Hunsrueck 45 km von Koblenz ab. Es ist moeglich das der treibstoff zu ende ging. Die besatzung sprang ab, ein Fallschirm oeffnete sich nicht. Waere dankbar fuer jede information entweder ueber Besatzung oder das Flugzeug oder auch ein Hinweis auf eine website mit informationen ueber diesen Absturz.
entoleter@yahoo.com

Elisabeth Bauer 88447 Warthausen
2011-06-10 19:14:07

Suche Information über den Absturz von Lancaster ED 689. Abflug war um 22.17 Uhr am 03. Juli 1943 von RAF Bardney, Lincolnshire in Richtung Köln. 639 andere Flugzeuge sind an diesem Abend gestartet. ED 689 ist getroffen worden über Rodenkirchen und abgestürzt nördlich der Autobahnbrücke nähe Poll, Köln um 01.10 Uhr am 04. Juli 1943. Alle Insassen sind ums Leben gekommen.

101565 Acting Fl. Lt. JohnAlfred Wakeford – Pilot
1068297 Sgt. John Elwyn Owen – Flight Engineer
1432434 Sgt. Harold Joseph Hawkridge – Bomb Aimer
1029538 Sgt. Alex Frederick Backler – Wireless Operator
909231 Sgt. Henry Leonard Wilson – Air Gunner
1078562 Sgt. Thomas Geoffrey Porter – Second Pilot
R84638 Sgt. George Francis Dohaney (Canadian Air Force) – Air Gunner
J13362 Flying Officier Jonah Bruce Reeves (Canadian Air Force) – Navigator.

Zwei Personen sind tot im Flugzeug gefunden: Sgt. Dohaney und Sgt. Backler. Nachdem Krieg sind die Überreste vom 35 britische Luftwaffenpersonal, die um diese Zeit ihre Leben verloren haben in Köln, in das Britische Militärfriedhof überbracht worden in Rheinberg, 11 km nordwestlich von Duisburg. Alle sind beerdigt in Plot IV, nummeriert: 8-10 in Reihe G, 12-25 in Reihe G, 1-17 in Reihe H und Nr. 5 in Reihe F, Nr. 22 in Reihe F – Sgt. Backler und Nr. 23 in Reihe F – Sgt. Dohaney.

Der Großneffe von Sgt. John Elwyn Owen sucht nach Informationen und wenn möglich auch Zeitzeugen.
bauerc5@web.de

Tennessee Marburg
2011-01-03 22:38:09

Ich suche in der Nähe von Nijmwegen Überreste bzw. Absturzort einer US B17, abgestürzt am 28.12.1944.
nick name: Choo-z Suzy. Coming from railroad bombing in Koblenz, Germany.
Some of the crew survived by parachute.
Quasar.vet@gmx.eu

Alfred Vadder 45770 Marl
2010-08-23 19:06:46

Hallo liebe Forscher,
ich suche nach der Crew eines englischen Flugzeuges welche am 06.11.1944 bei Dülmen-Buldern in Westfalen abgestürzt ist.Ein Mitglied der Crew konnte identifizierd werden.Der Flugzeugtyp ist mir unbekannt.Zwei Crewmitglieder wurden auf dem Friedhof Buldern am 10.11.1944 bestattet.Ich würde mich freuen,wenn mir jemand einen Tip geben würde,wo ich meine Anfrage stellen kann.Es grüßt alle Forscher Alfred Vadder.
silverbird.hunter@t-online.de

Keith Ellefson 1141 Lakeview Road Ozark, AL
2010-08-15 21:54:16

I have been searching for the crash location of B-17G 42-102601. The aircraft was lost returning from a mission on 9 September 1944. The aircraft was on 384th Bomb Group mission #190, All crew members evaded capture and returned to duty on 13 September 1944. The 384th website shows that it crash landed in France on 10 September 1944. I'm fairly certain that the crash date was 9 September 1944. I have not been able to verify the crash location from any other source.
Aircraft 42-102601 is not listed on this website.
Any help on this search is appreciated,
eesharpener@centurytel.net

Caroline Cambridge UK
2010-06-24 08:40:11

Hello
I am trying to find the crash site of Wellington R3236 which crashed the night of 6 July 1940 having been shot down over Jever. My uncle was John Henry WATERFALL the rear gunner. Any help appreciated.
caroline.kesseler@ntlworld.com

Canonne Ville-aux-Dames
2010-03-06 15:43:48

Bonjour,
Very interesting website !
I am searching any informations, archives, crashs infos, photos, planes infos, contacts with veterans, or friends or relatives of veterans of JG 103 and JG 105 (Luftwaffe training units) in France and in Germany : 1943-1944-1945. for example in Chateauroux airdroms or elsewhere ..
Thank you in anticipation / Regards
Philippe Canonne
canonne.phil@wanadoo.fr

Nigel Brett St.Leonards-on-sea,East sussex,UK
2009-09-13 17:45:17

I am looking for imformation on a B-24 Liberater Bomber Which force landed in 1944 near to the A259 road at Bulverhythe,St.leonards-on-sea , East sussex , UK after bombing V1 sites in the Par de Calais
nibrett@hotmail.com

Marco Stelter Dörverden (Weser)
2009-07-23 03:05:07

Klasse das Du Dich dieser Arbeit annimmst-wahrscheinlich reicht da ein Menschenleben nicht aus,und von Jahr zu Jahr wird es schwieriger.....schon aus "biologischen" Gründen:Zeitzeugen gehen von uns.......

Meine Anfrage: Es soll eine P-38 zwischen 39 und 45 bruchgelandet sein bei Hiddinghausen-Westen-Dörverden-Hülsen,so grob die Gegend-weiss da jemand etwas mehr?Und Überhaupt allgemein Absturzplätze nahe Dörverden/Verden/Hoya/Barme/Hassel Momentan habe ich schwer mit zu kämpfen das z.B. ein Zeitzeuge garnicht ansprechbar ist wegen Demenz,andere (ohne meine Erlaubnis) wegsterben etc......dabei war hier so viel "los"!
wesermarco@googlemail.com

Susan Peters Canada
2009-07-20 03:56:44

I am searching for information on Lancaster ME631, 207 Squadron, lost over Reichental, 6 km from Gernsbach on April 26 - 27, 1944
Crew S/L Jones RAF (New Zealand) pow
Sgt R H T Exley RAF (Great Britain) pow
F/O JA Carmicheal RCAF (Canada) pow
F/O/ Seibel RCAF (Canada) POW
W/O L Inganni RAF (Great Britain) pow
F/O/ R O Watts RAAF (Australia) killed in action
F/S W A Griffin RAAF (Australia) Pow

thepeters@personainternet.com

Patrick Weber Biebertal Königsberg
2009-03-23 20:05:49

Hallo.Ich Habe eine Frage.Und zwar hat mir mein mittlerweile Verstorbener Großvater mal etwas von einem Flugzeugabsturz bei unserem Ort Biebertal Königsberg erzählt.Nur weiß ich Leider sonst nichts genaueres darüber z.B wo sich die Absturzstelle befindet.Währe nett wenn mir einer weiterhelfen könnte.Danke im Voraus.
P.Wiederhold@gmx.net

Joop Siepermann wageningen
2008-08-18 16:17:17

I have a question about a V-1 that came down in our town Wageningen on the March 26th, 1943.
Is it possible that on that date a V-1 crashed on our town>?
siepermannjoop@yahoo.com

Art Castle ?
2007-11-28 17:26:08

I apologize for my lack of German, I am interested in any info on a B-17 from the 306 BG 368 BS that was shot down by a Lt Pancritius returning from Wilhelmshaven on 21.5.43. It crashed in the Waddewarden and Canarienhausen area with 3 KIA and 7 POW. The pilot was 1st Lt Max Judas. Any information at all would be appreciated.
Thanks,
Art Castle
ab_castle@hotmail.com

Matthias Baars Lübbrechtsen
2007-11-24 19:20:17

Hallo!

Sie sehen Hier die Einträge bis zum 23.11.2007.

Durch eine Umstellung der Website wurden diese Einträge aus dem alten Gästebuch übernommen!

Danke für Ihr Verständniss

Matthias Baars





von Marcel Hogenhuis aus Venlo am 10.10.2007 10:56

Homepage: http://www.fliegerhorst-venlo.net



Hallo Mathias



Sehr schöne Präsentation! In der Nacht von 20/21. Oktober 1943 soll bei Kettenburg/Visselhövede ein Nachtjäger abgestürzt sein: FF Stfw. G.Herzog, BF Uffz. H.Weiker beide tot, BS Uffz. Schmidt OK



Hasst Du nähere Angaben über dem Flugzeugmuster oder sogar W.Nr. ? Diese Besatzung war dem 4/NJG 6 zugefügt worden als Lehrbesatzung (siehe W.Kock KTB NJG 6)



Für jede Hilfe wurde ich Dich sehr Dankbar. Mir interessiert dieser Fall weil Herzog ursprünglich der I.NJG 1 in Venlo angehörte (meine Spezialität).



Freundlichen Gruss aus Venlo,

Marcel Hogenhuis

Kaldenkerkerweg 10

5913 AD Venlo / Niederlande



Kommentar:

Hallo!

Den Eintrag habe ich eingetragen in Forum:

http://www.crashplace.de/forumI/viewtopic.php?t=173

Matthias







von torsin rené aus Belgium am 31.08.2007 08:09



For info on crashsites in Belgium you may always contact me on my e-mail adress. I'm in charge of the database of the Brussels Air Museum.



--------------------------------------------------------------------------------



von Bernd Brunn am 30.07.2007 22:57



Sehr gute Seite.aber etwas lückenhaft.

So vermisse ich die P51 die in den späten 70ern zwischen Ilvesheim und Ladenburg(Rhein-Neckarkreis) gefunden und geborgen wurde(War damals13 und bei der bergung dabei),sowie die FW 190 die vor ca 2 Jahren in Ludwigshafen im Maudacher Bruch gefunden wurde.Ansonsten weiter so.



Kommentar:

Hallo!

Lückenhaft auf jeden Fall, dann müssten noch einige Tausend Flugzeuge mehr in der Datenbank stehen.

Bitte senden Sie mir die Daten Ort, Absturztag usw. für die o.g. Flugzeuge und diese werden umgehend mit aufgenommen.

Danke

Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von Michael Henke am 04.06.2007 14:06



Wunderbare Seite, Matthias.

Komme demnächst mal vorbei

und bringe die Bücher. Kaufe auch das

Neue dann.



Gruß Michael



Kommentar:

Hallo Michael!

Das hört man gern.

Ich freue mich auf Dein Besuch!

Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von Clyde Wiggins aus Tallahassee, Florida USA am 03.05.2007 17:08



I am researching a B-17 crash on 16 Feb 1943 near Guillac, France. The plane was shot down by Otto "Stotto" Stammberger. I owld like to know if there are any German photo's of the crash site, or if anyone knows the Stammberger family? I would like to e-mail Stammberger's family and discuss this crash. The plane was B-17 tail number 42-5717. My relative, William E. Williams, was the tail gunner on that plane.



Danke, Clyde



--------------------------------------------------------------------------------



von Niki aus Marburg am 28.04.2007 15:19



Hallo,

ist wirklich ein super Seite. Aber mich würde mal interessieren wo in Deutschland noch wirklich große Teile von alliierten Bombern liegen. Und hat jemand nähere Informationen oder Bilder über die B-24 42-94913 der 489th BG, deren Wrack irgendwo in Deutschland liegen soll?

Immer weiter so

Niki



--------------------------------------------------------------------------------



von Fabio aus Ferrara (Italy) am 25.04.2007 14:47

Homepage: http://freeforumzone.leonardo.it/viewforum.aspx?f=61117



Nice site!



this is a our group of reserch:

Romagna Air Finders

http://freeforumzone.leonardo.it/viewforum.aspx?f=61117



Best Regards



--------------------------------------------------------------------------------



von Donald A. Babcock aus Peru, Indiana, USA am 22.09.2006 15:22



Dear Sir,



My Uncle 2LT Howard J. Bohle) was a B-17G Pilot from the 303rd Bomb Group. He and his crew were shot down after being hit by flak on a April 29, 1944 bombing mission to Berlin. His aircraft B-17G #42-31241 "the Spirit of Wanette" droped out of formation and was ultimately shot down by flak and a BF 110 Night Fighter from Stab III./NJG 3 piloted by Luftwaffe Ace Major Walter Barte. They bailed out and the aircraft crashed on the island of Lolland, Denmark. Five members of his crew died, his copilot escaped and evaded back to England, he and three of his other crew members were captured and spent the remainder of the war in a German Luft Stalag.



QUESTIONS 1 - Do you have any information or photos on Major Walter Barte, Stab III./NJG 3 or the base they flew from during the time my Uncle's B-17 was shot down?



2 - Are there any records left from the German Luftwaffe or the Wehrmacht pertaining to my Uncle's B-17 being shot down, the crash in Denmark , the capture of him and several members of his crew and his being held as a POW at Luft Stalag III?



3 - Are there any German accounts or photos of the April 29, 1944 8th Air Force mission to bomb the Friederichstrasse Railroad Station in Berlin?



4 - Is there anything else available that might be of assistance to me in helping to research that mission?



Thanks for considering my request for assitance and thanks for the great website you have which is preserving the memory of the brave pilots both German and Allied of WWII



Sincerely,

Donald A. Babcock



--------------------------------------------------------------------------------



von Fabio RAF aus Ferrara (Italy) am 11.09.2006 02:39

Homepage: http://83.211.3.34/viewforum.aspx?f=61117



Hi all, im Fabio of a group of recover in Italy, i need a pictures of

Maximilian Volke, 6/JG77 Luftkampf Mirandola ( Italy) BF-109 G6 Wnr 441456

KIA 05/09/44.

Because, our start breifing for recover Me G6 and pilot.



Best Regards



Fabio RAF

ROMAGNA AIR FINDERS

http://83.211.3.34/viewdiscussioni.aspx?f=61117&idc=13



--------------------------------------------------------------------------------



von stuart charlton aus 11boundary st lithgow n.s.w. australia 2790 am 22.07.2006 13:57



information requested re specific crash site of lancaster ja-914 (DX-Obar)of57sqdn east kirkby lost overberlin on3-9-43.3 crew dead the others missing. the 3 dead crew were reported as being from an aircraft which crashed near "zossen on the nottekanal near the luckebridge".i am desperate to visit the actual site to pay my respects ,and find out as much information as i possibly can re this plane crash.also info as to cause of crash i.e. night fighter or flak,or any other details. thanks for this website sorry for my lack of german thhanks to all.



--------------------------------------------------------------------------------



von John Rørbye aus Denmark am 27.06.2006 11:28



Hi everybody

Can some of you great people here at Crashplace help me with info about Lancaster NN739. code 170 TC-Q who went down on Gelsenkirchen railway station on the night 03/02/45,i am searching for photos evt.from lokal archives,reports,lokal newspaper from that time etc. or where i can find more info.



Looking forward to receive mail;s from you.

John.



--------------------------------------------------------------------------------



von Erwin aus Schweiz am 17.06.2006 22:03

Homepage: http://www.cockpitinstrumente.de/



Hallo



super Seite die Du da hast..



Grüsse



Darfst gerne bei uns mal reinschauen !!



http://www.cockpitinstrumente.de/



--------------------------------------------------------------------------------



von Sebtje aus Lausanne, Switzerland am 09.06.2006 00:35

Homepage: http://forum.12oclockhigh.net/showthread.php?t=1746&page=4



Bravo, es wird wirklich sehr gut dokumentiert!



Danke für diese Teilung.



Ich stelle dich vor meine besseren Grüsse!



S.



--------------------------------------------------------------------------------



von Robert Templeton am 31.05.2006 16:40



My great uncle, Tommy Cogdill, was shot down in his B-17 near Dessau on May 30, 1944. The crew was presumed killed (Collier, Kogut, Ward, Cogdill, Kelleher, McDermott, Clements, Semon, Zirnheld). I have never located a Kampf Flugzeuge USA report regarding the crash location and fate of the crew. The serial number for the airplane was 42-39975. It was from the 91st BG, 323rd squadron from Bassingborun, England and was last leaving the target at 11:15 AM. It was attacked by fighters. Two engines had been lost along with aileron control. The plane nickname was "Just Plain Lonesome". I have located a summary of B-17 claims from that day and there some believed to have crashed near Dessau. Does anyone have any suggestions of where to look for more information on the crash location for this airplane?



--------------------------------------------------------------------------------



von Tony Wilson aus Australia am 19.05.2006 10:26



Hello Matthias,

I have found your site of great interest

I have much more information and did sample a sample (Axis - July 1940) ro your email (anfrage@crashplace.de) 13 April.

This data was in text/html format - held in a free-form database

If this is of use to you please let me know.



Regards,



Tony Wilson



Adelaide, AUSTRALIA



--------------------------------------------------------------------------------



von -dani- am 10.04.2006 21:00

Homepage: http://www.warbird.ch



Hallo Matthias

Gratuliere dir zu deiner Seite!



Nun gibt's endlich auch die Infos über die Schweiz - die neue Site http://www.warbird.ch ist aktiv!



Warbird Information File Switzerland (WIFS)

Fremde Flugzeuge in der Schweiz 1939 – 1945



Die einzigartige Datenbank der in der Schweiz gelandeten und abgestürzten Militär-Flugzeuge während des Zweiten Weltkrieges.



Informationen zu den Flugzeugen und ihren Besatzungen. Dokumente, Fotos und eine Sammlung persönlicher Geschichten vervollständigen das Themengebiet.



Grüsse dich und bis bald

-dani-



--------------------------------------------------------------------------------



von Hallo ich bin Neu am 21.02.2006 16:22



Ich möchte mich hir vorstellen. Meine Hobbys sind seit langem Sondeln (vermißte Maschienen suchen) usw. Die Fliegerei, Fallschirmspringen, Sport und meine liebe Daggy. Ich freue mich diese Seite entdeckt zu haben. Dank an alle.



--------------------------------------------------------------------------------



von Alan Fraser aus Bishop's Stortford, UK am 16.02.2006 10:28

Homepage: http://www.stirlingpilot.org.uk



Any info on Ltnt Heinz Hoppner 11/NJG1

Shot down Stirling over Ludwigshafen

5/6 Sep 43

More info on Website

http:\www.stirlingpilot.org.uk



BTW - Great site. Thanx



--------------------------------------------------------------------------------



von David Layne am 07.02.2006 11:42



Looking for information about shoot down of Lancaster JA 708 of 97 Squadron. JA 708 was shot down 23rd. Sept. 1943 at 2247 local time 2 minutes after bombing Mannheim.



Would like to know aircraft crash site. Also would like information about ULRICH VEH who I believe was the successful fighter pilot.



--------------------------------------------------------------------------------



von Mick Gladwin aus UK am 30.10.2005 16:16

Homepage: http://http:\www.airrecce.co.uk



Great site,keep up the good work



--------------------------------------------------------------------------------



von Heyermann Axel am 16.09.2005 00:01



Sehr schöne Seite zu diesem Thema.Ich werde demnächst weitere Bomberabstürze am Niederrhein eingeben.



Gruß

Axel Heyermann



--------------------------------------------------------------------------------



von Klaus am 12.09.2005 17:52



Hallo!



Top Seite!

Macht weiter so.......



Klaus



--------------------------------------------------------------------------------



von kojak am 02.06.2005 15:14

Homepage: http://www.flakstellung.de.vu



@Matthias:

super seite

muss dir aber noch einige schönheitsfehler

unterbreiten

seiten links werden nie nie nie in der eigenen seite integriert sieht erstens äußerst besch... aus und der autor der seite wird sich auch nicht freuen weil seine gesammteindruck der seite versaut wird. hier der passende quell:







mit forum auch und dazuschreiben auf welches forum du verweißt



cu erstmal



--------------------------------------------------------------------------------



von Reinhard Wagner aus Westerland/sylt am 26.05.2005 19:10

Homepage: http://www.dh4lar.com



gut gemachte seite, es fehlen nur einige erklärende texte zur bildergalerie damit mann erfährt wo welches bild entstanden ist.



aber trotzdem, weiter so.



mfg

Reinhard Wagner

Westerland/Sylt



--------------------------------------------------------------------------------



von Wolfgang am 26.05.2005 01:55



Hallo Matthias: Bitte Ergänzung zu meiner Mail .."Simonsberg bei Husum" :

Pilot: Percy H.Hoag

Co-Pilot: Lonnie B.McGee

Navigator:Charles B.Howell



Abschuss durch Junkers 88.



--------------------------------------------------------------------------------



von Peter am 16.05.2005 11:50



Hallo Matthias,



bitte füge dem Eintrag 14.04.1945 Feldwebel Arno Thimm hinzu:



US-Pilot Lieutenant Loyd Overfield von der 353rd. FS/354 Fighter Group schoss bei Riesa eine Me 262 ab, sehr wahrscheinlich das es der Düsenjäger von Fw.Thimm gewesen ist.



vielen Dank.



Peter



Hallo!

Ich habe den Eintrag um die oben stehenden Daten erweitert!

Gruss



Matthias



Editiert am: 16.05.05 11:58 von Administrator



--------------------------------------------------------------------------------



von Norbert Vollmann aus B 17-Notlandung 14.10.1943 bei Gerolzhofen am 07.04.2005 11:39



Hallo!

Es geht um die Notlandung eines US-B17-Bombers am 14. Oktober 1943 bei Gerolzhofen in Unterfranken. Die Maschine war beim zweiten Angriff auf Schweinfurt (Black Thursday) von der Flak in Schweinfurt getroffen worden. Eine ME 109 drängte sie aus der Formation in Richtung Süden ab. Bei Gerolzhofen (20 Kilometer entfernt von Schweinfurt)zwang der Jäger den Bomber (Spitzname Iron maiden) schließlich zur Notlandung. Flakhelfer und Pilot stritten schließlich darum, wem wohl der Erfolg zugesprochen wird. Es soll der Pilot gewesen sein. Hat jemand Informationen über den Namen des Piloten. Er soll ....mann geheißen haben, eb. Kellermann oder ähnlich.

Kontakt: Norbert Vollmann

Main-Post Redaktion Gerolzhofen

Spitalstraße 5, 97447 Gerolzhofen

Tel.: 09382/972055

Fax: 09382/972059

E-Mail: red.gerolzhofen@mainpost.de

norbert.vollmann@mainpost.de



--------------------------------------------------------------------------------



von Jens-Michael Brandes aus Verden/Aller am 20.03.2005 23:22



Hallo Matthias,



ändere bitte meinen Eintrag in der Datenbank 10.4.1945 Ofw Heinz Schrader, Stemmen auf das Datum 07.4.1945.

Ergänze: Alter 34 J,.Angehöriger Ko.-Elbe,Abschuß durch Capt. Verne E. Hooker P-51 357.FS



Zu Eintrag B-26 Nutzfelde, MACRs geben keine B-26 her,verwechslung mit B-24?

Zu Eintrag P-38,Seesen: Am 7.4.45 wurde nur eine P-38 abgeschossen, SN 44-23715 67th Group MACR 14260



Gruß, Jens-Michael



Kommentar:

Hallo!



Danke für die Hilfe!



Ich habe die Daten geändert bzw. eingefügt.

Gruss



Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von Mike Pepe aus North Yorkshire,England am 24.02.2005 16:24



What a great site that has helped no end in my research.Still looking for info on downed 424 and 433 Sqdn aircraft. Can anybody help?



--------------------------------------------------------------------------------



von Jens-Michael Brandes aus Verden/Aller am 16.02.2005 16:21



Hallo Matthias,



wie ich sehe hat sich das Gesicht Deiner Seite ein wenig verändert, und das zum Besseren.

Leider sind im Gästebuch und in der Rubrik Info jetzt Suchanfragen zu finden,etwas umständlich für den User.Gib der Rubrik Info doch einen anderen Namen, so daß man eindeutig erkennen kann das dort Suchanfragen hingehören.Gut finde ich die Bilderseite, ist das noch alles Unbekannt, oder gibt es noch Erklärungen dazu?

Weiter so!



Jens-Michael



Kommentar:

Hallo!

Zur Bilderseite:

Zum größten Teil sind es Maschinen aus der Datenbank, aber auch eigene Bilder von mir sind mit dabei, wenn jemand Bilder hat, nehme ich diese selbstverständlich auch mit auf!



Zu den Gästebuch und Rubrik Info:

Ich werde wohl noch eine eigene Seite für Suchanfragen einbauen.



Matthias





von Marcus Meier aus Lindau, Bodensee am 02.02.2005 04:38



Hallo,



ich habe vor vielen Jahren mal von einem inzwischen verstorbenem Augenzeugen erfahren, daß im Krieg

eine B-17 zwischen Lindau(D) und

Bregenz(A)in den Bodensee gestürzt

ist.Es wurde noch von Lindau aus

zur Absturzstelle auf den See gerudert, aber außer einem Ölfleck

war nichts mehr zu sehen. Ich vermute, daß die Maschine auf dem

Rückflug von einem Einsatz in Süddeutschland, stark beschädigt war und versuchte, in die noch ca 10 Km entfernte, neutrale Schweiz

zu gelangen. Dafür spricht wohl,

daß nicht beobachtet wurde, daß die Besatzung vorher abgesprungen

wäre. Hätte ja auch keinen Sinn gemacht sich fangen zu lassen, wenn die Freiheit so nahe scheint.

Leider habe ich die Maschine in dieser Datenbank nicht entdeckt.

Falls jemand weiß, wo ich zu der

Sache was erfahren kann, bitte

Bescheid geben.

Grüße an alle,

Marcus



Kommentar:

Hallo!



Vielleicht kennt jemand die Maschine und

kann die Daten dafür mailen?



Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



--------------------------------------------------------------------------------



von Conrad Krug aus Timmendorfer Strand am 28.01.2005 14:52

Homepage: http://www.connair.de



Super Idee die Crashplace Seite!

Ich habe den Link gleich an meinen Freund von der Fighter Factory, der schon etliche Warbirds restauriert hat (P40, Spitfire, etc.) weitergeleitet.

Gruß,

Conni.





Kommentar:

Hallo!

Danke für den Eintrag in mein Gästebuch.

Ich denke auch, das es bisher etwas einmaliges dieser Art im Internet ist.



Ich habe auch die Möglichkeit, komplette Datenbank in Exel z.b, auch mit Hinweis auf dem Urheber, zu übernehmen.



Gruss



Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von Nils Hempel aus Spurensuche in Schleswig-Holstein am 16.12.2004 13:11

Homepage: http://www.kielnet.net/home/spurensuche.sh/



Sehr Informative Seite !

Um der Nachwelt - vor allem der jüngeren und folgenden Gerationen - die Geschichte deutlich zu machen !



Meine Homepage befaßt sich mit Flugzeugabsürzen und ehemalige militärische Anlage im Kieler Umland.



--------------------------------------------------------------------------------



von eHangar am 21.11.2004 10:05

Homepage: http://www.eHangar.com



Nice site, most informative and interesting! Personally, I'm looking to more wrecks surfacing from frozen lakes and other places :)



If you like Aviation Art, do visit my website eHangar.com - the Aviation Art Directory & Portal for aviation art enthusiasts, aviation artists, dealers and publishers



--------------------------------------------------------------------------------



von Cheryl Robertson aus Australia am 06.11.2004 12:53



Great site, but I wish I could read and write German. I am researching two Allied Bomber Command Airraids on Königsberg, now Kaliningrad, August 26/27 and 29/30 of 1944. There were 160 casualties on that raid which is not as many as others, but my uncle was one of them. Does anyone have any information about these raids. I especially would like to connect with German pilots or ground staff there at that time. I know that Königsberg fell on April 9, 1945. I have contacted many British and Allied airmen who returned safely from those raids but I have not heard about it from the perspective of the German military or the local civilians. I know that the Germans buried the crashed airmen, including my uncle, but the graves were lost. I will be very happy to have any information or contacts . Thank you Cheryl in Australia



--------------------------------------------------------------------------------



von Rob aus Canada am 30.10.2004 00:18



On 11 March'04 I posted an inquiry to the loss of Halifax III LV951 on 12-13 August 1944 on or near Visselhovede. I now have information giving the crashplace as being 3 kilometres to the East at SCHWITSCHEN. Can anyone add more information?

RDC



--------------------------------------------------------------------------------



von ron raaijmakers aus eindhoven holland am 24.10.2004 21:32



i researching a crach from a b-17 42-29536 "mary ruth "mermories of mobile

it was shott down on 22 -06-1943

target was hüls en chrashplace was wulfen

both village where in the rurharia but i can't find it on a map can someone tell me where i can find those places

ron





--------------------------------------------------------------------------------



von Jacques DE CEUNINCK aus Tournai (Belgium) am 07.10.2004 21:27



B-17G ( 43-39055/OE-R ) - 95thBG - 335 BS - crash : 1945, January, 28th at 2 pm. - Place : BELGIUM - North TOURNAI : village KAIN - 2 pilots KIA : 2nd Lt Robert V. Mercer and 2nd Lt Charles R. Taylor. Other airmen : unhurt (parachute)

Where are you ? Are you always in life : F/O Warren B.DETERING (Navig.) - 2nd Lt Hubert C. FACERELL (Bomb.) - Cpl James T. GARRY - Cpl George H. HEARN - Cpl John W. GORMAN - Cpl Leonard J. LOUCKS. I HAVE FOUND Cpl Lyle W. GRAESSER - near Springfield, Mo - owing to his son ! On 28th Jan '45 when you had landed you were helped by Belgian people near Tournai (Belgium) close to French-Belgian border.

That's important for me to rediscover you. Please ! Can you help me ? ---- Jacques De Ceuninck



--------------------------------------------------------------------------------



von Andy WILSON aus Boutigny, Fr am 05.10.2004 12:52



First, I apologize that I do not speak German!

I research the period 20th - 25th Feb.1944,"BIG WEEK".

I have all the 8th AF MACR's for this period. Most give an place name for the crash location for each aircraft.

I am very interested in information regarding the B24 aircraft lost by 8th on the 24th February 1944 during the mission to GOTHA Is there anybody with a similar interest who can give me accounts from the German perspective?

This is a great site!!

Hals und beinbrueck



--------------------------------------------------------------------------------



von francis baudoux aus belgium am 03.10.2004 09:05

Homepage: http://www.geocities.com/fbaudoux_ir



i am trying to find information on three air crashes in my village (Marbais, Tilly, SartDames Avelines, now all three agglomerated into one city named Villers la ville) during WWII

a) a german plane, no details except that the pilot was a german ace

b) a US bomber (B26 ?) in november 44

c) a RAF plane with polish crew

Thanks for any info on any of these 3 subjects.

And thanks for spending so much time building a site just for our information.



--------------------------------------------------------------------------------



von Mike Reiner aus New York am 29.09.2004 21:51



Just wanted to let you know that there are 2 crew members still alive from "Heavy Date" (43-38788) that crashed on 10-4-45. The other crew member is Dante Defazio whom I met this past August at a 401BG Reunion.



Thanks for your site-it is great!



--------------------------------------------------------------------------------



von Eugene Sylvester aus Cherry Hill, NJ am 26.09.2004 03:23



We were shot down on April 13,1944on a mission to Schweinfurt. Airplane number 42-37827 , B-17

I would like to know where the airplane crashed.



--------------------------------------------------------------------------------



von Kevin Chapman aus USA am 17.09.2004 16:09



I am trying to find the crash site of B17G 42-37809 "Carolina Queen" shot down while a mission to Oscherslaben, German on 11. Jan. 1944.





--------------------------------------------------------------------------------



von Andy Mitchell aus Biggin Hill, UK am 06.09.2004 22:41

Homepage: http://wekusta.co.uk



Mattias,



Brilliant - have just been passed a link to here by a friend in Canada.



Keep up the good work.



Is it OK to add you to my site's link list?



Best Regards

Andy Mitchell



--------------------------------------------------------------------------------



von Peter am 04.09.2004 17:35



Gute Seite, sehr informativ gemacht ,bitte macht so weiter.



Kommentar:

Danke - Durch Eintragungen vieler Nutzer wächst die Datenbank langsam an.



--------------------------------------------------------------------------------



von DoC aus Ebensfeld am 24.08.2004 16:38

Homepage: http://www.haubitzen.de



Interessantes Thema, mit dem Du Dich hier beschäftigst. Kleiner Tipp: Beim Suchbegriff "Staffelstein" findet die Datenbank nichts - Fakt ist aber, dass hier ne Maschine runter ging.



Viele Grüße von der Haubitzencrew aus dem Frankenland!



Kommentar:

Hallo!

Sobald ich eine Maschine in Staffelstein gefunden habe die abgestürzt ist, werde ich diese in der Datenbank aufnehmen, vielleicht weiss ja ein Nutzer der Datenbank etwas darüber und kann die Maschine eintragen.



--------------------------------------------------------------------------------



von Olaf aus Schleswig-Holstein am 11.08.2004 22:03

Homepage: http://www.luftfahrtspuren.de



Hallo! Schöne Seite zum sehr interessanten Thema! Schleswig-Holsteinische Abstürze veröffentliche ich auch schon seit einigen Jahren auf meiner Homepage. Allerdings fehlen mir noch einige hundert...



Kommentar:

Hallo Olaf!

Ja, einige hundert, da hast Du recht.

Es sind Hier in Norddeutschland viele Maschinen

abgestürzt.



--------------------------------------------------------------------------------



von ron raaijmakers am 02.08.2004 20:18



i'm looking for more infomation about a b17 who was shot down on 04 -03 -1943

the pilot was lt harold l. henderson

the planes number was 42-5370

the chrashplace on this site was munster but de plane chrash 10 km west of den helder ( holland)

who can give me more information

thx



--------------------------------------------------------------------------------



von Michael S. am 20.07.2004 14:08



I am trying to find out the crash site of Flt Lt. William "Bill" Boylson DFC & Bar. He took off with Sq/Ldr G.H. Wilson DSO and DFC from Upwood at 2325 in a RAF Mosquito XX on a night bombing run, and was intercepted/perished by a night fighter at approx. 0130am 24/25 June 1944 north-west of Berlin near Flatow.







--------------------------------------------------------------------------------



von muhns [igel] am 28.06.2004 17:56

Homepage: http://www.vergessene-orte.de



Sehr interessant, und übersichtlich gestaltet - weiter so, gute Arbeit.



Grüße von der IGEL,

MUHNS



Kommentar:

Danke



--------------------------------------------------------------------------------



von Art-J am 08.06.2004 18:22



Very interesting site! Especially the video section. Keep up the good work, brother.



--------------------------------------------------------------------------------



von Deman am 03.06.2004 12:41



Very nice site!

But the videos are down..

Cheers



--------------------------------------------------------------------------------



von Geoff Craig aus New Zealand am 23.05.2004 00:27



Looking for information of the crashsite of Short Stirling JN-U of 75 Squadron (New Zealand) RAF shot down on minelaying operation over the Kattegat area of Denamrk on the night of 4/5 November 1943. The crew are buried in the cemetary in Fredrikshavn. Also looking for any info on night figghter ops over Denmark during November 1943. Great site.



--------------------------------------------------------------------------------



von Fernando Felman aus Spain am 16.05.2004 21:02



Incredible site. Thanks.



--------------------------------------------------------------------------------



von Razer aus belgium am 16.05.2004 19:55



Nice website m8 :)



thx for the vid'



--------------------------------------------------------------------------------



von Chek6 aus Arizona, United States of America am 16.05.2004 19:44



A little gem of the internet. Nice work.



--------------------------------------------------------------------------------



von RotGolem am 16.05.2004 14:28



Great videos, thanks!



Degli ottimi filmati, grazie!



--------------------------------------------------------------------------------



von Extreme_One am 16.05.2004 14:03



Very informative.

Thanks.



--------------------------------------------------------------------------------



von SeaFireLIV am 16.05.2004 05:24



Great stuff. Thnx.



--------------------------------------------------------------------------------



von Tony Taylor aus UK am 16.05.2004 04:50



Superb site, I wish you well with it and your video section is outstanding :D





von Guy Williams aus P. O. Box 5, Glendora, Ca. 91740 USA am 15.05.2004 02:48



Seeking information on B-24 H "Dwatted Wabbit" 41-29337 lost on 12 July 1944 after a raid on Nimes, France. Plane was observed ditching 70 miles sourth of Porquerolles Island, off Hyeres, France. Life vests were observed in the water and Air Sea Rescue was dispatched. Any information will be appreciated.



--------------------------------------------------------------------------------



--------------------------------------------------------------------------------



von marnix aus Nijmegen - Niederlande am 19.04.2004 14:53



Looking for information about planecrash near Leeuwarden on 22 december 1943 - Zerstorer Geschwader 26 - 2 gefallene.



--------------------------------------------------------------------------------



von aldo belasic am 18.04.2004 18:59



hallo.....ich suche berichte über flugzeugabstürze aus dem münsterland...kannst du mir informationen darüber geben oder weitere links???



--------------------------------------------------------------------------------



von VJ Lehman aus Walkerton Ontario Canada am 12.04.2004 17:23



Seeking information / crashplace for my fathers plane/crew:



F/Sgt P. Weir RCAF flying Halifax V LL-176 coded ZL-Q, failed to return operation over Magdeburg 1944-01-21/22.



my father was only survivor-POW at Barth. Just before he passed away several months ago he gave me his POW Diary / Log.



Sgt J. Jones RAF

F/O V. Warwick RCAF

F/O E. MacKeigan RCAF

Sgt W. Morgan RAF

Sgt C. Ryan RAF

Sgt R. Lehman RCAF–POW

6 crew were killed and 1 POW.



--------------------------------------------------------------------------------



von Mike Herbrechtsmeier am 23.03.2004 22:49

Homepage: http://whatinthesamhell.com/pics/ray



Ich suche nach Informationen über meinen Onkel. Er wurde hinunter 23/2/1944 geschossen. Ich möchte alles, das Sie über ihn oder die Mannschaft zur Verfügung stellen können, er mit als sie wo Schuß unten war



Mein Name is Mike Herbrechtsmeier



Mein Onkel Raymond Wick



unten geschossen Marchtrenk (east of Wels)



Mannschaft Informationen



crashed on Feb 23rd 1944, 12:07 hour, at Marchtrenk (east of Wels)

B-24 H-10-FO S/N 42 52206 built at Ford Willow Run

376th BG San Pancrazio, 513 Bomb Sq.



Crew Members:

1. Pilot Gibbons Henry B. Capt.

2. Co-Pilot Solow Michael J 2nd Lt

3. Nav. Jaffe Lester 2nd Lt.

4. Bomb. Graves William E. 2nd Lt.

5. Eng. Callow John E. S/Sgt

6. Rad. Kearns John W. T/Sgt

7. Gun. Wick Raymond S/Sgt 36278782

8. Gun. Stupar William J. Sgt.

9. Gun. Holman Dean O. S/Sgt

10.Gun. Buonanno Pasquale S/Sgt

11.Gun. Ruttenburg Morris S/Sgt.

Abbildungen



http://whatinthesamhell.com/pics/ray



email

mikeherbrechtsmeier@yahoo.com



--------------------------------------------------------------------------------



von Jempy aus Bocholt/Belgiën am 16.03.2004 15:48



Angabe Crash site Kinrooi am 17/08/41 ist Manchester L7384 anstatt Lancaster. Habe neue eingabe eingeschickt mit update.



--------------------------------------------------------------------------------



von Rob am 11.03.2004 01:18



Seeking crash site location of Halifax III serial LV951, QB A (RCAF 424), 12-13 August 1944, near Visselhovede, return from Braunschweig



--------------------------------------------------------------------------------



von Laurent Rizzotti aus Lyon, France am 25.02.2004 15:16



First, this site is a very good idea.



I just added a plane on 16th May 1944, the Do217N-1 and then saw that it has allready been added twice, on 15th May (crash by night).



I have also seen the following errors:

25/9/1939: Me109 3403 twice in the base, same info

21/1/1943: Ju88G-1 was really lost 21/1/1944.



Sorry, I'm not able to write in German...



Kommentar:

Hello!

Thanks for your help !

By the assistance of all interested ones the side develops faster than expected!

Thanks

Matthias





--------------------------------------------------------------------------------



von W. Waltermann aus Hemer / Westf. am 25.02.2004 11:00



Hallo



Warum übernehmen Sie nicht mal zunächst alle Einträge aus der Site: www.B24.net ?

Damit hätten Sie erstmal ein Umfangreiches Archiv und eine Menge Arbeit gespart.



Glück Ab



Kommentar:

Hallo!

Die Internetseiten kommen auch noch dran!

Ich habe inzwischen soviele Unterlagen Hier vorliegen, die mir zugemailt worden, das ich die nächste Zeit genung zutun habe!

Matthias





--------------------------------------------------------------------------------



von Jürgen aus OSNABRÜCK am 24.02.2004 10:02

Homepage: http://www.bunkergeschichten.de



Hallo, interessante Seite. Vielleicht kommen durch meine Recherchen ja noch einige Daten dazu. Gruss aus Osnabrück. Jürgen



Kommentar:

Hallo Jürgen!

Dafür wäre ich sehr dankbar.

Nur so wird sich diese Datenbank schnell füllen!

Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von Peter Vail aus Lancaster KB-786 am 24.02.2004 03:19



Hello,



I think your website is terrific. I am looking for information about Lancaster KB-786 shot down March 21st while on bombing operation of Heide Oil refinery. Plane crashed at Odderade, 7 KM ESE of Hemmingstedt. Any assistance would be appreciated!.



Peter Vail

New Brunwsick

CANADA



--------------------------------------------------------------------------------



von B.J.Jones am 11.02.2004 14:31



Futher to my comments with regard to Halifax LK-917. I have located through British records that Halifax LK-915 crashed at Hulshagen near Statdhagen at 23.15

on 27th September 1943.



Kommentar:

Hello!

I want search to Hülshagen, i want to try i help you!

Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von B.J.Jones am 11.02.2004 11:29



In addition to my comments of the 10th of Feb2004 with regard to Halifax LK-917. I can confirm that all crew members(7) are interred at Hanover Military cemetary.



--------------------------------------------------------------------------------



von Brian Jones am 10.02.2004 15:21



Hello,

i am researching your site and find that the entry against Eberholzen is for a Halifax serial

LK-917. You show that 5 crew members were killed and two became POW. My research shows that Halifax LK-917 was from 434 Squadron RCAF and all crew members were killed. The reason for my research is that I am looking for Halifax LK-915. My father was on board and from 428 Squadron.



Kommentar:

Hello!

That`s right!

I have change, 8 people was buried in Hannover.



--------------------------------------------------------------------------------



von Neil am 06.02.2004 23:41



Am trying to find details of B 17 crash at Sichau and Lancaster crash at Gevelsberg, can anyone help.



--------------------------------------------------------------------------------



von Ralf Bauer aus Nürnberg am 02.02.2004 14:34



Geile Seite, hoffe sie füllt sich noch mit Informationen !



Wollte gerade den Rest von den Videos runterladen, wo sind die denn geblieben ?!?



Cheers

Ralf





--------------------------------------------------------------------------------



von BOBO aus srb am 25.01.2004 19:18

Homepage: http://www.jg300.de



Fein, diese Idee ist auch für uns interessant, eine Zusammenarbeit wäre gut und beiderseitig zum Nutzen. Vielleicht einfach mal an KHG@JG300.de wenden oder über mich. KHG ist der Hauptadmin unseres Servers und Datenbankspezi ...

Wir würden uns freuen.

BOBO



Kommentar:

Danke für den Eintrag, Anfrage kam schon per E-Mail.

Ich sehe kein Problem darin, im gegenteil!

Es kann nur allen dienen!



--------------------------------------------------------------------------------



von Harald Rduch aus Uelsen am 22.01.2004 21:33



Nicht schlecht nicht schlecht!!!

Werde hier wohl öfters vorbeischauen.

Horrido!!

Harald



--------------------------------------------------------------------------------



von Frank Hübner aus bei Bremen am 22.01.2004 20:23



Tolle Seite!

Werde versuchen, meinen Raum mal einzubringen, vielleicht kann ich jemandem helfen, wie mir anfangs geholfen wurde!

Horrido

Frank



Kommentar:

Für die Angebotene Hilfe schon jetzt ein grosses DANKE!

Nur so kann sich diese Datenbank entwickeln und eine

Sinnvolle Nützliche Seite für jeden Interessenten werden.



--------------------------------------------------------------------------------



von Thomas Pohl am 22.01.2004 15:28

Homepage: http://www.ark-angel.de



Hallo Matthias,



gute Idee mit der Datenbank.

Habe gleich "meinen" Absturz eingetragen und hoffe, dass viele Leute auf diese Seiten stoßen um sich miteinander auszutauschen.



Grüße



Thomas



Kommentar:

Danke für Deinen Eintrag Thomas.



--------------------------------------------------------------------------------



von Norbert Neuser am 22.01.2004 10:19



Diese Web-Site wird sich vermutlich noch weiter entwickeln und für jene

eine aufzusuchende Quelle darstellen, die Fliegerschicksale zu klären

suchen bzw. die zu deren Aufklärung ihren uneigennützigen Beitrag zu leisten gewillt sind.



Klasse!



Gruß



Norbert





--------------------------------------------------------------------------------



von roland pfeiffer aus Markt Allhau, Östereich am 21.01.2004 19:06



Hallo!

Tolle Idee, auf die ich schon lange gewartet habe.

Werde versuchen auch einen Teil zur Datenbank beizutragen.

Kann jedoch nur über einige Österreichische Crashplaces Auskunft geben.

Zu zwei Eintragungen könnte ich noch etwas hinzufügen, aber wie soll ichs anstelen? Einfach in die Database eingeben?



Kommentar:

Wenn etwas einem vorhandenen Eintrag hinzugefügt werden soll, bitte ich um eine kurze E-Mail mit der Änderung und um welchen Absturz es sich handelt.

aenderung@crashplace.de



--------------------------------------------------------------------------------



von Quax aus Leipzig am 21.01.2004 17:35



Prinzipiell eine prima Sache,nur denke ich es wird ein Kampf gegen Windmühlen.

Dazu ist das Thema zu umfangreich.

Du solltest auch eine Normung erstellen,wie Flugzeugmuster bezeichnet werden. Sonst gibts ein Durcheinander ohne Gleichen!

Es deutet sich schon an bei Me109G,Me 109G usw...

Ich will jedenfalls nach bestem Wissen und Gewissen beim Erstellen helfen.

Horrido Quax





Kommentar:

Hallo !

Danke für die Anmerkung!

Das Problem habe ich auch schon erkannt und bin daran es zu lösen!

Danke



--------------------------------------------------------------------------------



von Andreas aus Mittelfranken am 12.01.2004 02:43

Homepage: http://www.bw-flyer.de



Hallo,



schön das es jetzt so eine Datenbank gibt! Leider noch wenige Einträge....



Kleine Anregung: Das Menü für die Ortsauswahl bei der Abfrage ist ein bisschen arg klein ;)



Gruß,

Andreas







Kommentar:

Schon geändert!!



--------------------------------------------------------------------------------



von Jing aus GER am 11.01.2004 19:59

Homepage: http://www.b17bomber.de



Hallo Matthias,

ich frue mich, das du nun eine datenbank eröffnet hast, das alle abstürze im WK II eingetragen sind. es wird vielen helfen infos zu finden. wünsche dir viel erfolg!



MfG

Jing



Kommentar:

Hallo Jing!

Danke für Deinen Eintrag ins Gästebuch, leider sind noch nicht alle Abstürze eingetragen, aber mit Hilfe der Benutzer wird dieses wohl mal der Fall sein.

Gruss



Matthias



--------------------------------------------------------------------------------



von Matthias Baars aus Lübbrechtsen am 11.01.2004 13:09

Homepage: http://www.crashplace.de



Sehr geehrter Nutzer des Gästebuches.

Ich freue mich über jeden Beitrag und über jeden Kommentar in diesem Gästebuch.

Sollte allerdings unfug oder Werbung Hier eingetragen werden, wird dieses umgehend gelöscht!



info@crashplace.de http://www.crashplace.de